AVW-INFORMATION   22.05.2019
Das Anfang November 2018 vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt gestartete Förderprogramm „Sachsen-Anhalt DIGITAL“ wird aufgestockt. Aufgrund der riesigen Nachfrage stellt das Wirtschaftsministerium bis 2021 zusätzlich 25,2 Millionen Euro bereit. Mit den Fördermitteln werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Umsetzung von Digitalisierungs-Projekten unterstützt.
pdfFörderprogramm_Sachsen-Anhalt_DIGITAL.pdf



OvG-Universität Magdeburg - Transfer- und Gründerzentrum (TUGZ)   17.04.2019
Das Förderprogramm vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft soll Studierenden ermöglichen, Kontakte in die regionale Wirtschaft aufzunehmen und berufliche Erfahrungen an konkreten praxisnahen Aufgaben zu sammeln. Ziel ist die Durchführung von Abschlussarbeiten und studentischen Projekten in Unternehmen der Wirtschaft im Land Sachsen-Anhalt.



Hochschule Magdeburg-Stendal   15.04.2019
Berufsbegleitender Masterstudiengang „Digital Business Management“ (DBM) an der Hochschule Magdeburg-Stendal
„Ohne digital“ geht kaum noch etwas. Leitung, Management und Verwaltung stellen sich zum Thema Digitalisierung viele Fragen: Wie nutze ich digitale Elemente zur Weiterentwicklung von meines Betriebes? Wie aufgeschlossen bin ich dem Thema gegenüber?



OVGU - IAF   25.02.2019
Wie die Arbeitswelt von morgen gestaltet wird, das kann man schon heute im „AWI-Lab“ (Arbeitswissenschaftliches Labor) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erfahren. Bei dem im Oktober 2018 feierlich eröffneten ego.-INKUBATOR handelt es sich um ein durch die EU gefördertes Projekt mit dem Ziel, die Anzahl von technologieorientierten Existenzgründungen aus Hochschulen in Sachsen-Anhalt zu erhöhen. Das Labor dient dabei als Infrastruktur zur Entwicklung und Erprobung innovativer Produkt-, Prozess- sowie Dienstleistungslösungen im Bereich der „Arbeitswelt 4.0“.