Familien stärken - Perspektiven eröffnen

Kontaktaufnahme: http://www.magdeburg.de/?NavID=37.656&such=familienintegrationscoach

Im Projekt soll den freiwilligen Teilnehmern (m/w) durch ganzheitliche Unterstützung auf der Grundlage einer individuellen Perspektivplanung die Integration auf den Arbeitsmarkt ermöglicht und Zukunftsperspektiven für sich und deren Kinder aufgezeigt werden. Ferner sollen durch das Projekt Erprobungsplätze in der freien Marktwirtschaft sowie im gemeinwohlorientierten Bereich besetzt werden. Diese werden ebenfalls durch Landes-ESF-Mittel finanziert. Der Lohnkostenzuschuss für die Erprobungsarbeitsplätze wird direkt von der FörderService GmbH an die Unternehmen ausgezahlt.

Das Projekt richtet sich an:
  • arbeitslose Alleinerziehende bis 30 Jahre,
  • Familienbedarfsgemeinschaften bis 30 Jahre (BG) mit Kindern, in denen beide Eltern arbeitslos sind und
  • Jugendliche bis 25 Jahre, die Mitglied einer Bedarfsgemeinschaft sind, in der das/die Elternteil/e arbeitslos ist/sind.