Verleihung AVW-Unternehmerpreis 2015
"Vier mittelständische Unternehmen aus Sachsen-Anhalt haben am 2. Dezember 2015 in Magdeburg den AVW-Unternehmerpreis 2015 für die Integration ausländischer Fachkräfte und Migranten erhalten. Mit dem Preis würdigte der Allgemeine Arbeitgeberverband der Wirtschaft für Sachsen-Anhalt e. V. (AVW) erfolgreiche Unternehmer für ihre Willkommenskultur. Mit ihrer Willkommenskultur haben die Bewerber nachgewiesen, dass nicht nur Sprachbarrieren zu überwinden sind, sondern auch in den eigenen Reihen zu überzeugen ist", so der AVW-Vorstandsvorsitzende Klaus-Dieter Weber.









ARTIS´DENT-INFORMATION   29.04.2016
Das zahntechnische Labor, ARTIS´ DENT Studio für kreative Zahntechnik GmbH, wurde am 2. Dezember 2015 für sein Engagement in der Förderung portugiesischer und polnischer Auszubildender mit dem 8. AVW-Unternehmerpreis geehrt.

Das Preisgeld kam allen Mitarbeitern für das interkulturelle Zusammenleben zugute. Kulturelle Events sind gelebte Tradition bei ARTIS´ DENT GmbH. Deshalb organisierten Geschäftsführung und Mitarbeiter am 20. April 2016 einen Betriebsausflug zum Flughafen Halle/ Leipzig, inkl. 2-stündiger Führung über das gesamte Airportgelände.



AVW-PRESSEMITTEILUNG   27.04.2016
Viele Unternehmen haben bereits heute positive Erfahrungen im Einsatz ausländischer Fachkräfte, auch wenn der Weg lang ist. Für die Personalplanung war das unter Zuhilfenahme des Projektes MobiPro-EU ein Weg zur Ausbildung geeigneter ausländischer Mitarbeiter.
Gefördert wurden Zuschüsse für Reiskosten zu Bewerbungsgesprächen, Umzugskosten, Sprachkurse und Lebensunterhalt. Rund 140 Millionen Euro stehen bis 2016 im Programm MobiPro-EU zur Verfügung. Gefördert werden unter gewissen Voraussetzungen Auszubildende und Fachkräfte aus EU-Ländern.



AVW-PRESSEMITTEILUNG   07.04.2016
„Mit uns machen sich viele Unternehmer Sorgen um die Zukunft unseres Landes“, so Klaus-Dieter Weber Vorstandsvorsitzender des Allgemeinen Arbeitgeberverbandes der Wirtschaft für Sachsen-Anhalt e. V.


Die Erhöhung der Wirtschaftskraft unseres Landes liegt in der Verantwortung von uns allen. Dazu sind durch die neue Landesregierung die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen.



AVW-INFORMATION   29.02.2016
Am 29. Februar 2016 fand in Magdeburg die gemeinsame Regionalkonferenz der IHK Magdeburg, HWK Magdeburg und unseres Verbandes zum BMWi-Aktionsprogramm „Zukunft Mittelstand“ statt.
Unternehmerinnen und Unternehmer hatte die Möglichkeit mit der Parlamentarischen Staatssekretärin des BMWi, Frau Iris Gleicke, ins Gespräch zu kommen. Auf der Tagesordnung standen Themen wie: Unternehmernachwuchs - Chancen für junge Chefs, Fachkräftesicherung, berufliche Bildung, Mindestlohn, Bürokratie und Rechtsprechung, ländlicher Raum. Den Verlauf der Konferenz können Sie in folgendem Link verfolgen.